Portal Foren-Übersicht Mantis - Bug Posting hier! Online Cata Online WotlK PvP BG Statistik PvP Arena Statistik
khaoz
khaoz
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 19:48
khaoz

Heiligpaladin Guide

Beitragvon khaoz » Mi 6. Nov 2019, 12:55

Servus zusammen,

anbei ein kleiner Guide für den Holypala, diesmal (größtenteil) selbst geschrieben :yahoo:

1) Stats
2) Sockel, VZs und Umschmieden
3) Skillung und Glyphen
4) Wichtige Fähigkeiten
5) Spielweise
6) Bufffood, Fläschchen, Auren etc


___________________________________________________________


1) Stats:

Von den vielen Stats in WOW sind für dein Palaheiler nur 5 relevant:

- Intelligenz: Erhöht euren Manapool, eure Zaubermacht und eure Chance auf kritische Zauber und ist somit mit Abstand euer wichtigster Stat

- Willenskraft: Erhöht eure Manaregeneration und ist somit solange Ihr Manaprobleme verspürt nach Intelligenz der zweit wichtigste Stat

- Tempowertung: Senkt die Zauberzeit eurer Heilungszauber, was besonders für Göttliches Licht und Heiliges Licht von Vorteil ist. Zudem senkt es den Global Cooldown und bringt ihn näher an das erwünschte Minimum von einer Sekunde. Dies stärkt all eure Sofortzauber und macht Tempo zu eurem mächtigsten Sekundärstat.
Zudem erhöht es die Geschwindigkeit eurer Nahkampfangriffe, was eure Manaregeneration positiv beeinflussen kann, aber dazu später mehr.

- Kritische Trefferwertung / Meisterschaft: Das eine erhöht die Chance auf kritische Heilungen, das andere umgibt das Ziel eurer Heilung mit einem Schild, dessen Absorbtionskraft von eurer Meisterschaft abhängt. Beides sind nette Nebeneffekte, aber nicht primär zu fokussieren.

2) Sockel, VZs und Umschmieden

- Sockel: Grundsätzlich tendiere ich dazu, Sockelboni mitzunehmen, sofern es sich um INT, WILLE oder HASTE handelt.
Ansonsten gilt:
Rote Sockel: Glänzender Infernorubin (+40 Intelligenz)
Blaue Sockel: Geläutertes Dämonenauge (+20 Intelligenz und +20 Willenskraft)
Gelb: Tollkühner Gluttopas (+20 Tempo und +20 Intelligenz)
Meta: Glimmender Irrlichtdiamant (+54 Intelligenz und +2% maximales Mana)

- Verzauberungen:
Kopf: Arkanum des Hyjal (+ 60 Intelligenz und + 35 kritische Trefferwertung)
Schulter: Große Inschrift des geladenen Leitsteins (+ 50 Intelligenz und + 25 Tempowertung)
Umhang: Große Intelligenz (+50 Intelligenz)
Armschienen: Mächtige Intelligenz (+50 Intelligenz)
Handschuhe: Großes Tempo (+50 Tempowertung)
Hose: Mächtiger geisterhafter Zauberfaden (+95 Intelligenz und +55 Willenskraft)
Stiefel: Tempo (+50 Tempowertung)
Waffe: Machtstrom oder Gesang des Herzens
Schild: Überragende Intelligenz (+40 Intelligenz)

- Umschmieden: Das Umschmieden richtet sich nach der oben genannten Statpriorität, also
Krit und Mastery weg, dafür Wille oder Haste, je nachdem wie ihr mit eurem Mana klar kommt.


3) Skillung und Glyphen:

Ich nutze derzeit:

http://wowdata.buffed.de/talentplaner/b ... 936;54943;

Dazu nutze ich die Glyphen
Primär: Heiliger Schock, Wort der Herrlichkeit, Siegel der Einsicht
Erheblich: Göttlichkeit, Göttliche Bitte, Flamme des Glaubens
Gering: Einsicht, Segen der Könige, Segen der Macht

Je nach Raid, Setup und eigener Ausrüstung kann man die Glyphe Göttliche Bitte beispielsweise gegen Göttlicher Schutz tauschen.

4) Wichtige Fähigkeiten

Allgemeines:

Unsere Zauber sind grundlegend dafür ausgelegt ein Target sehr schnell hochzuheilen, hierfür haben wir Skills wie Heiliger Schock, Heiliges Licht, Wort der Herrlichkeit, Göttliches Licht und Lichtblitz. Für Gruppenheilung steht uns zur Zeit nur Licht der Morgendämmerung und Heiliges Strahlen zur Verfügung, was uns höchstens zu einem guten Support Gruppenheiler macht, wir aber von allen Heilern immer noch die schlechtesten AOE Healfähigkeiten haben und so daher nicht mit den anderen in dieser Angelegenheit konkurrieren können.
Doch dazu gleich mehr unter dem Bereich Spielweise.


Heilzauber:

-Göttliches Licht (Langsamer Cast, kostet viel Mana, heilt am meisten)
-Gut für große Schadenspitzen

-Heiliges Licht (Langsamer Cast, kostet sehr wenig Mana, heilt daher auch recht wenig)
-Gut für kontinuierlichen Schaden und auch für Gruppenheal geeignet, da seit 4.2 100% des Heals auch wieder durch die Flamme auf den Tank geht.

-Lichtblitz (Schneller Cast, kostet viel Mana, geheilter Wert liegt zwischen HL und GL)
-Gut für Burstdmg, wenn Heal sehr schnell an den Mann gebracht werden muss.

-Heilige Strahlen ( Instant AOE Heal, kostet viel Mana, sehr guter AOE Heal)
-Gut um den Gruppenheal ein wenig zu supporten, verbraucht allerdings sehr viel Mana und sollte daher mit bedacht gewählt werden.

-Heiliger Schock (Instant Heal, kostet wenig Mana, geheilter Wert liegt zwischen HL und LB)
-Standard Heal, ich halte ihn auf CD um die Aufladungen für Heilige Kraft zu bekommen

-Licht der Morgendämmerung (Instant AOE Heal, kostet heilige Kraft, Heilung ist eher gering)
Wenn mehr als 3 Leute Dmg bekommen haben und ich alle treffen kann, verwende ich LdM lieber als Wort der Herrlichkeit

-Wort der Herrlichkeit (Instant, kostet Heilige Kraft, heilt recht viel)
-Instant Heal und bei 3 Aufladungen crittet er bei mir mit ca 40k was ihn zu einem guten Notfall Spell macht.


Siegel:

Für uns als Heiler kommt im Moment nur das "Siegel der Einsicht" in Frage, da es uns immerhin ermöglicht durch Melee Attacken Mana zu regenerieren und mit entsprechender Glyphe unsere Heilung um 4% erhöht.


Die "Hand" Zauber:

-Hand der Aufopferung (2 Min. Abklingzeit):
Lenkt 30% des erlittenen Schadens auf den die Hand gewirkt wurde auf den Paladin um.
Hat dem Tank bis jetzt das eine oder andere mal das Leben gerettet.

-Hand des Schutzes (5 Min. Abklingzeit):
Schützt das Ziel vor jeglichen pysischen Schaden für 10 Sekunden. Melees und Hunter können jedoch während Hand des Schutzes aktiv ist nicht mehr angreifen.

-Hand der Erlösung (2 Min. Abklingzeit):
Verringert die Bedrohung des Ziels jede Sekunde über 10 Sekunden lang um 2%

-Hand der Freiheit (25 Sek. Abklingzeit):
Ziel wird für 6 Sekunden immun gegen alle bewegunsgeinschränkenden Effekte



Rest

-Göttliche Bitte (2 Min. Abklingzeit):
Regeneriert inerhalb von 9 Sekunden 12% des Manas wieder.
Ist natürlich ein starker Nerf, mit der Glyphe kann man jedoch nochmal 6% mehr Mana rausbekommen, was das ganze ein wenig erträglicher macht.
-Handauflegung (10 Min. Abklingzeit):
Notfall Zauber der sehr viel heilt und mit der Glyphe 10% Max. Mana wieder herstellt.

-Richturteil (8 Sekunden Abklingzeit)
Löst den 9% mehr Haste Buff aus, heilt jedoch nicht mehr die Gruppe wie es zu WotlK Richturteil des Lichts tat. Außerdem erhöht es eure Manaregeneration.

-Aurenbeherrschung (2 Min. Abklingzeit)
Verleit allen die unter Aura der Konzentration stehen Immunität ggeen Stille- und Unterbrechungseffekte.
Erhöht die Wirkung aller anderen Auren um 100%!

-Göttliche Gunst (3 Min. Abklingzeit)
Erhöht Euer Zauber Tempo und Eure kritische Trefferwertung um 20% für 20 Sekunden.

-Gottesschild (Auch Bubble genannt) (5 Min. Abklingzeit)
Macht Euch für 8 Sek. gegen jeglichen Schaden Immun

-Zornige Vergeltung (3 Min. Abklingzeit)
Erhöht jegliche Heilung und Schaden um 20% für 20 Sek.

-Wächter der uralten Könige (5 Min. Abklingzeit)
Der Wächter heilt die nächsten 5 Ziele von unseren Heilzaubern um den gleichen Wert und heilt alle befreundeten Ziele im Umkreis von 10 Metern um 10% des geheilten Wertes
Sehr guter Notfall Spell wenn der Tank dringend Heal braucht, auch geeignet um bei starkem AOE Schaden 5 Gruppenmitglieder oben zu halten.

-Göttlicher Schutz (40 Sekunden CD)
Bringt euch 20% weniger Schaden und seit 4.2 einen Laufspeedbonus!

5) Spielweise

Als Pala sollte man eins beachten! Egal was irgendein anderer Heiler sagt, das heilen als Pala ist mittlerweile sehr komplex geworden und erfordert mehr als nur 3 Tasten zu spammen. Wer glaubt mit HL oder GL Spam und ab und zu mal nen Wort der Herrlichkeit spammen reicht, sollte schnell merken, dass er als Heiler nicht viel reißen wird!

Es kommt auf das Zusammenspiel ALLER Fähigkeiten an, um sich und den Raid erfolgreich hochzuheilen. Ich erkläre im folgenden wie ich zur Zeit heile und um Moment komme ich in jedem Raid wunderbar mit dem Mana aus.

Also zu aller erst setze ich natürlich die Flamme auf den Tank, das erklärt sich denke ich mal von selber. Danach direkt mit Holy Schock in den 2nd Tank oder in irgendjemanden aus der Gruppe. Erst jetzt setze ich mein Richturteil! Wieso? Naja da unser Urteil uns mittlerweile Mana wieder bringt, spare ich mir sozusagen den ersten Holy Schock, da ich das Mana nach dem Richturteil direkt wiederbekomme, bringt nicht viel aber besser als gar nichts.

Generell solltet ihr bei Manaproblemen Richturteil auf CD halten, weil das zur Zeit unsere beste Manareg. Fähigkeit ist! Klar ein GCD geht verloren, aber meistens muss man soweiso laufen und HS ist gerade auf CD und auch wenn nicht opfer ich lieber einen GCD als später OOM zu sein!
Der Manahaushalt ist das A und O bei den jetzigen Raids, geht ihr OOM geht der Tank DOWN! Daher solltet ihr vorausschauend heilen und immer ein Auge auf euer Mana haben. Nach Anregen zu fragen, sofern euch dies möglich ist, ist hier auch kein Beinbruch, jedoch bringt es ab 4.2 nur noch sehr wenig Mana!
Da Göttliche Bitte nur noch 9 Sekunden dauert um uns ca 20% Mana wieder zu reggen, dürft ihr diesen Spell auch auf CD halten, solltet es aber in sehr Heilintensiven Phasen vermeiden.

Danach heile ich theoeretisch mit HL solange gegen bis ich GL verwenden muss und benutze entweder bei 3 Holy Power Wort der Herrlichkeit oder Licht der Morgendämmerung. Lichtblitz sollte man wenn möglich vermeiden, weil es sich einfach nicht rentiert.
Da man immer mehr mit GL heilen kann, da der Manapool immer größer wird, sollte man jedoch immer daran denken "Brauche ich nun wirklich einen großen Heal? Oder reicht nun nicht auch Heiliges Licht?"

Göttliche Gunst oder Zornige Vergeltung verwende ich immer dann, wenn gerade eine Heil intensive Phase anbricht, sprich Fehde Phase bei Schimaeron oder bei Omnitron Def System, wenn Magmatron sein Feuer AOE raushaut, sprich in Phasen wo ihr mehr in kürzerer Zeit heilen müsst als sonst.

Der Wächter ist zur Zeit mit Handauflegung unser bester Notfallknopf, da ihr in Verwendung mit GL mit einem Heal den Tank fast vollständig hochheilen könnt. Ich verwende Flügel auch gerne in Kombination mit dem Wächter bei hohem AOE Dmg um schnell 5 Leute wieder auf Max. HP zu bringen.

Sollte viel Gruppenschaden reinkommen, heilt man natürlich mit den heiligen Strahlen. Hierbei ist zu beachten, dass diese nach Möglichkeit auf eng zusammenstehende Ziele gewirkt werden sollten, um den HOT voll mitzunehmen. Um die volle Effizient bei Schadensspitzen gegen die Gruppe zu erreichen, nutze ich zuerst den heiligen Schock, dann heilige Strahlen, danach erneut heilige Strahlen auf ein anderes Ziel, um Licht der Morgendämmerung mit 3 Heiliger Macht in die Gruppe zu wirken. Dies ist zwar sehr Manaintensiv, hält die Gruppe aber gut am Leben.

Aurenbeherrschung kann man auch auf 2 verschiedene Arten verwenden. Die erste wäre, wenn der Tank viel Schaden bekommt. Hier switcht ihr dann auf die Rüssi Aura und macht AB an, sobald der Tank den nächsten heftigen Hieb abbekommen würde. Durch die zusätzliche Rüssi sollte der Schaden etwas geringer ausfallen!

Die andere ist natürlich wenn der Raid großen Feuer, Frost oder Schattenschaden bekommt.

Zusätzlich halte ich mich meistens am Boss oder einem Add darauf, um gelegentlich einen Nahkampfhit darauf zu landen. Diese Whitehits stellen dank des Siegels etwa 1k Mana pro Treffer wieder her, was besonders in weniger healintensiven Phasen sehr gut tut.


6) Bufffood, Fläschchen, Auren etc

Als Flask empfehle ich euch das Fläschchen der drakonischen Gedanken (+300 Int), als Buffood entweder ein Fischmahl oder einen Glückskeks, sollte beides nicht vorhanden sein dann etwas mit Int oder Tempo. Als Tränke habt ihr die Wahl zwischen einem vulkanischen Trank (+1200 Int) oder einem Manatrank (füllt mana auf.

Als Grundaura nehme ich die Aura des Widerstandes, da dieser in den meisten Raids den größten DMGReduce bringt. Sollten mehrere Palas vorhanden sein oder kaum Elementarschaden reinkommen, switche ich zumeist auf die Konziaura.
Bei hardhitter Bossen ist die Rüssiaura eine Überlegung wert, die Vergelteraura kommt eigentlich nur bei 4 Paladinen zum Einsatz.
Die Reitaura ist in Raids wegen Nutzlosigkeit nicht zu empfehlen.


So viel dazu, viel Spaß beim heilen!


lg

KJ
Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist.

Anmelden  •  Registrieren